Sachverständigenbüro Kail
Ihr Sachverständiger für Schimmel-, Bau- und Versicherungsschäden

 
Schimmel

Dekra geprüfter Sachverständiger für Schimmelpilzbewertung


Schimmel in Wohnräumen stellt einen sehr großen Streitfaktor dar.

Auf der einen Seite gibt es hier die belange der Bewohner zu berücksichtigen:

Ein Bewohner möchte u.A. in einem Wohnraum leben, der warm, trocken, funktionsfähig und frei von schädlichen Substanzen ist. Hierfür bezahlt ein Mieter zum Beispiel seine Miete oder ein Hauskäufer den Preis für sein erworbenes Haus.


Auf der anderen Seite gilt es jedoch auch die Belange der Eigentümer,
Vermieter oder Verkäufer zu berücksichtigen:

Ein Vermieter möchte u.A. dass seine Immobilie werterhaltend genutzt wird, wozu zum Beispiel ein korrektes Lüftungsverhalten gehört und er möchte pünktlich seine Miete bekommen.

Ein Immobilien-Verkäufer hat das Bestreben den möglichst besten Preis für seine Immobilie zu erlangen und nicht später das Risiko zu haben, eventuelle Regresszahlungen an den Käufer zu erstatten.


Ist ein eventueller Schimmelbefall erstmal sichtbar, kommt es bei der Beantwortung von folgenden Fragen oft zum Streit:

  • Kommt der Schimmel vom zu wenigen Lüften?
  • Ist der Schimmel auf einen Baumangel zurückzuführen?
  • Ist der Schimmel gefährlich oder nur ein optisches Problem?
  • Ist überhaupt Schimmel vorhanden oder handelt es sich um ein anderes Phänomen?
  • Was ist zu tun um das Problem zu lösen?


Egal auf welcher Seite Sie stehen, fangen sie bloß nicht an mit der Gegenseite zu streiten oder den Schaden auf eigene Faust zu beheben! Lassen Sie sich diese Fragen lieber von einem unparteiischen Experten beantworten. So sparen Sie viel Zeit, Geld und Nerven und haben, wenn es ganz hart kommt einen handfesten Beweis für eine Gerichtsverhandlung.